Great Scott! – Wie geht es weiter?

Hallo zusammen,

great scott 500

wie sieht die Zukunft der .NET User Group Soest / Lippstadt aus? Wie soll es weitergehen?

Um Antworten auf diese Fragen zu finden treffen sich die Gründungsmitglieder morgen (Montag, 21. September 2015) ab 19 Uhr im Namaste in Lippstadt. Auch auf diesem Wege noch mal vielen Dank an das Namaste und die Mitarbeiter, die am morgigen Ruhetag extra für uns öffnen! :-)

Wir freuen uns über jeden von euch, der morgen mit uns die Fragen erörtern und mit uns, zum Selbstkostenbeitrag, etwas Leckeres im Namaste verköstigen möchte!

Schöne Grüße, Stefan

Wir machen Pause

Hallo zusammen,

kurze pause

uns sind momentan leider die Themen und Vortragenden ausgegangen. :-( Daher machen wir bis auf weiteres eine kleine Pause. Das bedeutet: Die nächsten Treffen fallen erstmal aus.

Nichts­des­to­trotz sammeln wir weiterhin Themen und freuen uns über jeden Vortragenden der Lust hat seine Ideen und Kenntnisse mit uns zu teilen.
Sobald wir wieder genügend Themen haben, werdet Ihr wie üblich hier und via Twitter umgehend informiert, dass die Treffen wieder stattfinden. ;-)

Wenn Euch also etwas einfällt, diskutiert es doch weiterhin im Forum, schreibt es (angemeldet) in die Themensammlung oder mailt uns Eure Ideen.

Bis bald und schöne Grüße, Stefan

Wir suchen Themen für den März

Hallo zusammen,

alarm clock

wir suchen für unser Treffen im März Themen und Vortragende. :-) Wenn Euch also etwas einfällt, diskutiert es doch im Forum, schreibt es (angemeldet) in die Themensammlung oder mailt uns Eure Ideen.

Der Einsendeschluss ist diesen Mittwoch, also am 4. März 2015, um 12 Uhr mittags.

Das nächste Treffen findet am 5. März in Lippstadt statt.

Schöne Grüße, Stefan

Frohes neues Jahr 2015

Hallo zusammen,

wir hoffen Ihr seid gut ins Jahr 2015 gerutscht und wünschen Euch allen ein noch erfolgreicheres Jahr als das vergangene! :-)

Das nächste Treffen wird am 8. Januar um 19 Uhr in Lippstadt stattfinden. Während Frank den organisatorischen Teil übernimmt, wird Anthony einen Vortrag zum folgenden Thema halten:

Du hast keinen Plan? Automatisiere deine Software mit JobScheduler!

“Was nutzt das schön geschriebene Batchprogramm, wenn man es per Hand starten muss? JobScheduler ist ein führendes Automatisierungstool, das alles von einfachen Programmen bis hin zu komplexen Prozessabläufen steuern und überwachen kann. Neben Remote-Scheduling, LoadBalancing und Skalierbarkeit bietet es auch eine mächtige API, die sogar eine dynamische Anpassung der Automatisierung ermöglicht. Die wichtigsten Features dieses Plannungsmeisters werden erläutert und live demonstriert.”

Also: Sei mit dabei! http://tinyurl.com/mitdabei

Schöne Grüße, Stefan

Anthony automatisiert @job_scheduler

Hallo zusammen,

anthony.armour

am 8. Januar wird Anthony in Lippstadt einen Vortrag zu folgendem Thema halten:

Du hast keinen Plan? Automatisiere deine Software mit JobScheduler!

“Was nutzt das schön geschriebene Batchprogramm, wenn man es per Hand starten muss? JobScheduler ist ein führendes Automatisierungstool, das alles von einfachen Programmen bis hin zu komplexen Prozessabläufen steuern und überwachen kann. Neben Remote-Scheduling, LoadBalancing und Skalierbarkeit bietet es auch eine mächtige API, die sogar eine dynamische Anpassung der Automatisierung ermöglicht. Die wichtigsten Features dieses Plannungsmeisters werden erläutert und live demonstriert.”

Also: Sei mit dabei! http://tinyurl.com/mitdabei

Schöne Grüße, Stefan